«alter» Fachausweis seit 1997 bis 1. Halbjahr 2018

Im Jahr 2018 wird der Fachausweis Fitness-InstruktorIn abgelöst durch den neuen Fachausweis mit Modulausbildung:

Spezialist / Spezialistin Bewegungs- und Gesundheitsförderung

Die 4-jährige Ausbildung ohne Berufslehre oder Matura ist nicht mehr möglich. Diese Interessenten können zuerst die Berufslehre machen (3-jährige Berufslehre zum Fachmann Bewegungs- und Gesundheitsförderung EFZ).

Entwurf Prüfungsordnung (muss noch diesen Sommer durch die offizielle Genehmigung)

Zulassungsbedigungen – Alter Fachausweis

Fitnessinstruktorin/Instruktor mit eidgenössischem Fachausweis
Zur Prüfung wird zugelassen, wer:<br><br>Über ein eidg. Fähigkeitszeugnis, einen Mittelschulabschluss oder einen gleichwertigen Ausweis verfügt und eine mindestens zweijährige Berufspraxis als FitnessinstruktorIn mit mindestens 38 Wochenstunden nachweist oder einer Summe von mindestens 3500 Praxisstunden über eine Zeitdauer von maximal 5 Jahren nachweist.<br><br>oder<br><br>Eine Prüfung auf Tertiärstufe in einem der/dem FitnessinstruktorIn verwandten Beruf bestanden hat und eine mindestens einjährige Berufspraxis als FitnessinstruktorIn mit mindestens 38 Wochenstunden nachweist oder eine 3-jährige Berufspraxis mit mindesten 1750 Stunden nachweist.<br><br>oder<br><br>Eine mindestens vierjährige Berufspraxis als FitnessintruktorIn mit mindestens 38 Wochenstunden nachweist.
Es ist ein am Prüfungsdatum gültiger BLS (CPR)-Ausweis vorzuweisen (absolvierter Kurs liegt nicht länger als zwei Jahre zurück).
Vorbehalten bleibt die fristgerechte Überweisung der Prüfungsgebühr nach Prüfungsordnung.
Ausländische Berufsabschlüsse benötigen grundsätzlich eine Niveaubestätigung des SBFI, um festzustellen, ob der Abschluss mind. das Niveau eines EFZ oder Maturität hat.
Weitere Details finden Sie unter der Wegleitung zur Prüfungsordnung: http://www.sfgv.ch/fileadmin/sfgv/Bildung/Fachausweis_FA/pruefungsordnung2012.pdf
1. Prüfungsdatum 2017<br>Schriftlich 8./9. Juni 2017<br>Mündlich 21.–24. Juni 2017<br>Anmeldeschluss: 3. März 2017
2. Prüfungsdatum 2017<br>Schriftlich 23./24. November 2017<br>Mündlich 6.–9. Dezember 2017<br>Anmeldeschluss: 25. August 2017
Letztes Prüfungsdatum 2018<br>Schriftlich 7./8. Juni 2018<br>Mündlich 20.–23 Juni 2018<br>Anmeldeschluss: 2. März 2018