Preis «SFGV Lehrbetrieb des Jahres 2020»

Zur Förderung der Ausbildungsqualität vergibt der Arbeitgeberverband SFGV einen Preis für einen Lehrbetrieb unter seinen Mitgliedern. Der Preis wird einmal pro Jahr an Lehrbetriebe mit Geschäftssitz in der Schweiz oder Fürstentum Lichtenstein vergeben. Teilnahmeberechtigt sind SFGV-Lehrbetriebe, welche über eine gültige Ausbildungsbewilligung des Kantons verfügen, welche sie berechtigt, Lernende Fachmann/Fachfrau Bewegungs- und Gesundheitsförderung auszubilden und einen Lernenden im 3. Lehrjahr haben. Die Lehrbetriebe müssen Mitglied des SFGV sein.

Sie müssen mindestens eine/n Lernende/n mit erfolgreichem Lehrabschluss aufweisen können. Nehmen Trägerschaften von mehreren Betrieben am Wettbewerb teil, muss die geforderte Ausbildungsleistung nicht pro Trägerschaft, sondern für jeden einzelnen Betrieb erfüllt werde

Preis
Der SFGV Lehrbetrieb des Jahres erhält einen Preis von CHF 6‘000.–, der Zweitplatzierte Fr. 3‘000.– und der Drittplatzierte Fr. 1‘000 .–

Der Preis wird nur dann vergeben, wenn sich mindestens 3 Lehrbetriebe dafür bewerben.
Die Gewinner können sich frühestens nach 2 Jahren wieder bewerben.

Anmeldung Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Für das Jahr 2020 können Sie sich nicht mehr anmelden. Für das Jahr 2021 erfolgt im Sommer 2020 eine neue Ausschreibung.