Der umfassende Branchenreport 2015 «Eckdaten der Schweizer Fitnessbranche»

Nichtmitglieder können den Bericht gegen Bezahlung (Vorinkasso) von CHF 290 bestellen bei: info(at)sfgv.ch

Inhaltsverzeichnis Branchenreport 2015

Die Autoren der Studie 8
I. Vorwort 9
II. Methodik der Studie 10
III. Erläuterungen 11
IV. Begriffsdefinitionen von Fitnessunternehmen 11
V. Zahlen, Daten, Fakten 12
1. Die Fitnessunternehmen in der Schweiz 12
1.1 Positionierung 12
1.2 Anschluss an Franchise-Unternehmen 12
1.3 Ausrichtung der gemischten Fitnessunternehmungen 13
1.4 Grösse der Fitnessunternehmungen 14
1.5 Verteilung der Fläche auf einzelne Bereiche 14
1.6 Marktstrukturen/ Kettenbetriebe 16
1.7 Präventionsbeiträge von Krankenversicherungen an Fitnessabos 17
1.8 Qualitätslabel Fitness Guide 18
1.9 Qualitätslabel Qualitop 19
2. Angebotsstruktur der Fitnessunternehmen 20
2.1 Angebotene Dienstleistungen 20
2.2 Trainingsgeräte/ Wellnesseinrichtungen 22
3. Die Unternehmensstrukturen und die finanziellen Kennzahlen 24
3.1 Jahresumsatz 24
3.2 Durchschnittlicher Jahresbeitrag 25
3.3 Vertragsdauer 26
3.4 Monatliche Zusatzeinnahmen 27
3.5 Rechtsform 27
3.6 Zugehörigkeit Unternehmensgruppe / Franchise / Standorte 27
3.7 Unternehmensentwicklung in den letzten drei Jahren 28
3.8 Marketing / Werbung / Verkauf 30
3.9 Jahresabschluss / Revision / Budget / Leasing 31
3.10 Finanzierung / Banken 32
3.11 Immobilie / Miete / Besitz / Mietpreise 34
3.12 Personalkosten 35
4. Die Mitarbeiter in Fitnessunternehmen 36
4.1 Anzahl der Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter 36
4.2 Anzahl der Mitarbeiter nach Vertragsstatus 37
4.3 Funktionen der Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter 38
4.4 Durchschnittsalter der Mitarbeiter / Altersstruktur 40
4.5 Mitarbeiter nach Geschlecht 40
4.6 Berufsqualifikation 41
4.7 Bedeutung der Fortbildung 41
4.8 Teilnahme an Schulungen und Fortbildungen – Themengebiete 42
4.9 Ausbildungsinstitutionen 44
4.8 Teilnahme an Schulungen / Fortbildungen – Anzahl Mitarbeiter 42
4.11 Ausgewählte Ergebnisse von Mitarbeiterbefragungen des FIW Würtenberger 46
4.12 Berufsbildung 47
5. Die Kunden von Fitnessunternehmen 48
5.1 Kunden pro Unternehmen 48
5.2 Neukunden / Fluktuation 48
5.3 Durchschnittsalter 49
5.4 Geschlecht 50
5.5 Ausgewählte Ergebnisse der Kundenbefragungen 50
6. Investitionen 54
6.1 Informationsquellen 54
6.2 Investitionsbereitschaft 2015/ 2016 53
6.3 Investitionssummen 2015/ 2016 55
6.3.1 Investitionen 2015 56
6.3.1 Investitionen 2016 57
6.4 EDV-Ausstattung (Verwaltungssoftware) 57
6.5 Geplante Investitionen für Prävention/Gesundheit 57
7. Entwicklungen / Trends 58
7.1 Problemfelder im eigenen Umfeld 58
7.2 Einschätzung Fitnesstrend für die nächsten zwei Jahre 60
7.3 Erwarteter persönlicher Trend 2015 60
7.4 Kooperationen von Fitnessclubs mit Partnerunternehmen 62
7.5 Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Unternehmen 63
7.6 Zukünftige Zielgruppen 64
7.7 Zukunft Umsatzpotenzial 65
7.8 Kürzere Trainingskonzepte 66
7.9 Messung von Trainingszielen 67
7.10 Instrumente zur Messung von Trainingszielen 68
7.11 Wachstumsmarkt Gesundheit 69
7.12 Dienstleistungen im Bereich Gesundheit 70
8. Dienstleistungen des SFGV für seine Kunden 72
8.1 Berufsbildung – Die eidgenössischen Abschlüsse in der Bewegungsbranche 72
8.2 Volksinitiative «Ja zur Bewegungsmedizin» 74
8.3 Fitness Guide – Ein wichtiges Label für eine wichtige Branche 78
8.4 Kräftig altern – Förderung der Volksgesundheit dank Muskelkraft 80
9. Statistische Daten der Befragten 82
10. Auf einen Blick 86
10.1 Eckdaten 2015 86
10.2 Ausstattung – Kunden – Beschäftigte 88
10.3 Investitionen 2015/2016 89
11. Disclaimer 90
Impressum 91